Internationale Fachtagung

VGBF 2021 - Virtuell


Dienstag 23.Februar 2021
von 09.30 Uhr – 16.30 Uhr

Die aktuelle Pandemielage lässt unsere jährliche Fachtagung in Salzburg leider nicht als Präsenzveranstaltung zu. Wie wir es aus unserem Alltag gewohnt sind, handeln wir auch in Sachen Fachtagung flexibel und bieten eine EINTÄGIGE ONLINE TAGUNG an.

Im Vormittagsblock werden die folgenden Themen behandelt:

„Krisenmanagement bei Ausnahmelagen“
Andreas Karsten Vergleichende Betrachtungen: Öffentliche Verwaltung - Privatwirtschaftliches Unternehmen

“VOST in der Pandemie”
Christoph Dennenmoser Bedeutung und Monitoring von Sozialen Medien in Krisenlagen

„Covid 19–Impfung"
Potenzieller Game Changer in der Pandemie?“ Dr. Bernhard Baumgartner Impfstoffe - Unterschiede, Wirkung und Risiken

Im Nachmittagsblock werden die folgenden Workshopthemen angeboten:

- Krisenmanagement bei einer umfangreichen Trinkwasserverunreinigung
- Krisenmanagement bei einem Großbrand mit bedeutsamer Schadstoffausbreitung
- Virtual Operation Support bei Krisenlagen
- Alternative Energien - Risiken und Strategien für die Feuerwehren
- „Wie informiere ich die Bevölkerung über Impfprophylaxe?“

Kosten:
Stammkunden 15,- €
Newcomer 25,- €
Gruppen (z.B. Feuerwehren ohne TN-Begrenzung) 45,- €
Firmenwerbung in den Pausen 100,- €

Wir laden ganz herzlich zum Erfahrungsaustausch und einen spannenden Tag ein!

Anmelden und registrieren
Programmübersicht (vorläufig Stand 23.01.2021)


Login für Mitglieder
Email:
Passwort:

© Vereinigung für Gefahrstoff- und Brandschutzforschung

Datenschutzhinweise